Viele neue Fellnasen suchen ein Zuhause - Wer? Das lesen Sie unter Neuigkeiten!

Tana vorschau.jpg

          Unser Hund des Monats Oktober ist unsere Tana!

Tana hat leider ihr Zuhause verloren, lebt nun auf einer Pflegestelle in Offenburg, wo sie gerne besucht werden kann und sucht dringend ein neues Zuhause.

Ihre Vermittlungsanzeige finden Sie hier.

 

Herzlich Willkommen


Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen Hunde und Katzen vorstellen, die sich in spanischen Tötungsstationen befinden oder befanden, die wir aus schlechtesten Haltungsbedingungen befreien konnten, die wir ausgesetzt auf der Straße gefunden haben oder die nach wie vor noch dort leben.

Die Vermittlung nach Deutschland, Österreich, Holland oder in die Schweiz ist für unsere Schützlinge meist die einzige Chance auf ein würdiges Leben in einem echten Zuhause.
Lernen Sie also hier die Vierbeiner kennen, denen wir uns verschrieben haben. Zudem finden Sie hier umfassende Informationen zu Krankheiten, zum Ablauf einer Vermittlung, zu Hilfsmöglichkeiten und zur Situation in Spanien im Allgemeinen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich gern bei uns. Bei den jeweiligen Tieren finden Sie oberhalb der Beschreibung Kontaktadressen. Zusätzlich können Sie sich jederzeit unter folgender e-mail-Adresse mit uns in Verbindung setzen:

info@tierfreundespanien.de

Da wir alle berufstätig sind und den Tierschutz ehrenamtlich mit viel Engagement in unserer Freizeit betreiben, bitten wir um Ihr Verständnis, falls sie einmal nicht noch am selben Tag Antwort von uns erhalten.

 

Vielen Dank!
 
Ihr Tierfreundespanien-Team
 

thumb_Snoopy1.jpg

Bitte schauen Sie  sich unsere "Grauen Schnauzen" an. Sie hätte es so verdient, ihre letzte Jahre in einem Zuhause mit Liebe und Respekt zu leben!

 
thumb_DSC_3942.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere "Notfelle" an - sie brauchen so dringend Unterstützung und ein Zuhause!

 
P7190176.jpg

Bitte schauen Sie sich unsere unsichtbaren die "vergessenen Fellnasen" an Sie warten schon so lange auf Ihre Chance!